Rezept

Erdbeer-Himbeer-Popsicles

Echt cool! Eis am Stiel mit griechischem Joghurt und köstlicher Konfitüre.

Zutaten für 6 Stück

  • 300 g griechischer Joghurt natur
  • Abrieb einer Biozitrone
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 50 g frische Erdbeeren
  • 50 g frische Himbeeren
  • 3–4 EL Zentis 50% weniger Zucker, Erdbeere
  • 3–4 EL Zentis 50% weniger Zucker, Himbeere

 

  • 6 Eisförmchen (circa 70 ml Fassungsvermögen)
  • 6 Eisstäbchen

Zubereitung

  • Den griechischen Joghurt mit Zitronenabrieb und Vanilleextrakt verrühren und beiseite stellen.

  • Die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und die Himbeeren halbieren. Die Früchte in die Eisförmchen geben und leicht an den Seitenwänden andrücken.

  • Den Joghurt gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.

  • In drei der sechs Förmchen jeweils 1–2 EL Erdbeer- und in die anderen drei 1–2 EL Himbeer-Fruchtaufstrich geben.

  • Den Joghurt und die Zentis 50% weniger Zucker mit einem Eisstäbchen oder Löffel vorsichtig verquirlen, sodass eine Marmorierung entsteht.

  • Die Eisstäbchen in die Förmchen stecken und alles für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach geben.

  • Die Eisförmchen aus dem Gefrierfach nehmen und etwa 10 Minuten antauen lassen oder kurz unter heißes Wasser halten. Zum Schluss die Popsicles aus der Form lösen und eiskalt genießen.

Fruchtige Erfrischung!