Rezept

Erdbeer-Plunder-Ecken à la Orange

Wer Blätterteig liebt, wird auch dieses Rezept lieben! Vor allem, wenn Gäste kommen. Schnell und ohne viel Aufwand zubereitet, lassen diese Häppchen den Erdbeeren viel Raum zum Entfalten. Die Zentis 75% Frucht Erdbeer-Orange wird dabei als fruchtige Basis verwendet.

Erdbeer-Plunder-Ecken à la Orange

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 1 Rolle frischer Bätterteig (im SB-Regal)
  • 1 Eigelb
  • 1 Packung Vanille-Puddingpulver
  • 3 EL Zentis 75% Frucht Erdbeer-Orange
  • 400 ml Milch
  • etwas Zucker
  • ca. 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss

ZUBEREITUNG

  • Den Backofen vorheizen (ca. 180° C).

  • Den Vanille-Pudding nach Packungsanleitung zubereiten (Tipp: Damit es ein festerer Pudding wird, etwas weniger Milch verwenden, z. B. 400 ml.), abkühlen lassen.

  • Erdbeeren waschen und in Hälften schneiden (evtl. auch vierteln, je nach Größe).

  • Den Blätterteig in gleich große quadratische Stücke schneiden, dann nochmals teilen, damit ein Dreieck daraus entsteht. Die Ränder leicht nach oben biegen.

  • Blätterteig-Ecken auf einem Backpapier platzieren und mit dem Eigelb bestreichen. Danach alle Ecken vollflächig mit Zentis 75% Frucht Erdbeer-Orange bestreichen. Dazu einen Klecks in die Mitte geben und nach außen zu den Rändern hin verteilen. Dann den Pudding mit einem Spritzbeutel gleichmäßig auf dem Fruchtbett verteilen und leicht verstreichen (nicht zu viel Pudding verwenden).

  • Die Blätterteig-Ecken im Ofen ca. 10 bis 12 Minuten backen.

  • Nach dem Backen die Erdbeeren auflegen und mit etwas Tortenguss fixieren.

Rezepte

Weitere leckere Rezeptideen aus der Zentis-Welt: