Christian Jürgens 3-Sterne-Rezept

Himbeer-Schmarrn

Christian Jürgens Header

Tipp vom 3-Sterne-Koch Christian Jürgens: Ein Spritzer Zitronensaft lässt das Eiweiß schneller steif werden. Perfekt ist der Eischnee, wenn er steife Spitzen bildet und beim Umdrehen der Schüssel an Ort und Stelle bleibt. Oder – etwas risikoärmer – schneiden Sie mit einem Messer durch den Eischnee: Die Einschnitte sollten sichtbar bleiben.

Himbeer-Schmarrn

Zutaten für 4 portionen

  • 400 g Schmand
  • Abrieb von 2 Zitronen
  • Abrieb von 1 Orange
  • 5 Eigelb
  • 8 Eiweiß
  • 40 g Mehl
  • 2 Vanilleschoten
  • 100 g Zucker
  • 20 ml Rum
  • 80 g Butter
  • 160 g Himbeeren
  • 90 g Zentis Sonnen Früchte Himbeere
  • 60 g Himbeermark
  • 10 ml Kirschwasser
  • Etwas Puderzucker zum Bestäuben

    Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zubereitung

  • Backofen auf 200 °C vorheizen.

  • Für den Teig Mehl, Salz, Zitronenabrieb, Rum, Eigelb, Vanille, Zucker, Orangenabrieb und Schmand verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und locker unter die Teigmischung ziehen.

  • In einer ofenfesten Pfanne etwas Butter erhitzen, die Hälfte des Teiges eingießen und im heißen Backofen so lange backen, bis der Teig oben trocken wird. Den Eierkuchen wenden und erneut etwas Butter hinzugeben. Auch die zweite Seite goldbraun backen.

  • Inzwischen das Himbeermark mit dem Kirschwasser und der Zentis Sonnen Früchte Himbeere verrühren und damit vorsichtig die Himbeeren marinieren.

  • Den Eierkuchen mit 2 Gabeln in grobe Stücke zerreißen und ein wenig Butter dazugeben. Mit Puderzucker bestäuben und in der Pfanne leicht karamellisieren lassen. Bis zum Servieren warm halten.

  • Einen zweiten Eierkuchen auf die gleiche Weise herstellen und ebenfalls zu Schmarrn verarbeiten. Alles auf Tellern verteilen und die Himbeermischung darüber geben. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Zentis Sterneküche

Weitere Rezepte von 3-Sterne-Koch Christian Jürgens:

Christian Jürgens Rezept: Glacierter Krustenbraten mit Safran und Anis

Glacierter Krustenbraten mit Safran und Anis

Ein exotischer Genuss mit orientalischen Nuancen.

Christian Jürgens Rezept: Roastbeef „Asiastyle“ mit Sesam-Süßkartoffeln

Roastbeef „Asiastyle“ mit Sesam-Süßkartoffeln

Asiatischer Genuss mit fruchtig-pikanter Note.

Christian Jürgens Rezept: Mohn-Birnen-Strudel

Mohn-Birnen-Strudel

Herbstzeit ist Strudelzeit.

Christian Jürgens Rezept: Maronen-Kürbis-Tarte

Maronen-Kürbis-Tarte

Endlich wieder Kürbiszeit: knuspriger Boden in fruchtiger Begleitung.