Christian Jürgens 3-Sterne-Rezept

Roastbeef „Asiastyle“ mit Sesam-Süßkartoffeln

Christian Jürgens Header

Tipp vom 3-Sterne-Koch Christian Jürgens: Das mild-säuerliche Aroma der Zentis Sonnen Früchte Sauerkirsche ist ideal für Marinaden und Saucen und passt perfekt zu Fleisch und Geflügel.

Roastbeef „Asiastyle“ mit Sesam-Süßkartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Knoblauchzehen, geschält, ohne Keim
  • 50 g Zwiebeln, geschält
  • 1 Chilischote
  • 15 g Ingwer
  • Saft von 1 Limette
  • 90 g Zentis Sonnen Früchte Sauerkirsche
  • 15 g Olivenöl
  • 25 g eingelegter Ingwer
  • 45 g Sojasauce
  • 1,2 kg Roastbeef am Stück
  • 10 g Erdnussöl
  • 6 Lauchzwiebeln
  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 2 EL Sesamsamen
  • 700 ml Frittierfett
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitungszeit: 100 Minuten
    Marinierzeit: 3 Stunden

Zubereitung

  • Marinade
    Knoblauch, Zwiebeln, die Chilischote und den eingelegten Ingwer fein würfeln. Den frischen Ingwer schälen, reiben. Limettensaft mit übrigen Marinadenzutaten mischen, mit dem Fleisch in eine Tupperbox geben. Box verschließen, das Fleisch in der Box öfter wenden, 3 Stunden marinieren.

  • Roastbeef
    Backofen auf 100 °C vorheizen. Fleisch aus der Marinade nehmen. Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundum scharf anbraten. Auf ein Gitter umsetzen, im vorgeheizten Ofen ca. 70 Minuten bis auf eine Kerntemperatur von 52 °C (rare) bis 54°C (medium) garen.

  • Beilagen
    Lauchzwiebeln putzen, klein schneiden. Süßkartoffeln schälen, in 1 cm dicke Stifte schneiden. Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Frittierfett auf 160 °C erhitzen. Zuerst die Süßkartoffeln bei 160 °C 5 Minuten frittieren, herausnehmen und auskühlen lassen. Anschließend die „Sticks“ bei 180 °C knusprig ausbacken. Mit Sesam, Lauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Fertigstellen
    Fleisch aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Marinade in einem Topf zu einer dickflüssigen Sauce einkochen. Fleisch auswickeln, mit Süßkartoffeln und Sauce servieren.

  • Tipp: Anstelle der Tupperbox können Sie auch einen Gefrierbeutel verwenden.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Zentis Sterneküche

Weitere Rezepte von 3-Sterne-Koch Christian Jürgens:

Christian-Jürgens-Rezept: Landschwein

Landschwein-Kotelett mit Salsiccia-Füllung und Apfel-Wirsing

Geschmacksabenteuer mit fruchtig-säuerlichem Akzent & würziger Nuance.

Christian-Jürgens-Rezept: Red Snapper

Red Snapper auf asiatische Art mit Pak-Choi

Feine Fischfilets mit knuspriger Tempura-Kruste.

Christian-Jürgens-Rezept: Kaninchenkeulen

Kaninchen-Keulen mit Salbei, Tomaten und Aprikosen

Kreativ kombiniert – ein Schmorgericht mit besonderer Geschmacksnote.

Christian-Jürgens-Rezept: Brombeer Parfait

Brombeer-Parfait mit Rotwein

Köstliches Sahneeis in aromatischer Fruchtsauce mit frischen Beeren.

Christian-Jürgens-Rezept: Waldfruchteisbecher

Waldfrucht-Eisbecher mit Granité

Herrlich fruchtig mit erfrischend säuerlicher Note.

Christian-Jürgens-Rezept: Schneebälle

Schneebälle mit Himbeersahne

Zu köstlich, um wahr zu sein – ein unvergleichliches Genusserlebnis.

Christian Jürgens Rezept: Kleine Frühlingsrollen mit süßsaurer Sauce

Kleine Frühlingsrollen mit süßsaurer Sauce

Wie der Name schon sagt: perfekter pikanter Genuss für den Frühling.

Christian Jürgens Rezept: Mohn-Birnen-Strudel

Mohn-Birnen-Strudel

Fruchtige Strudelvariante heiß serviert.

Christian Jürgens Rezept: Maronen-Kürbis-Tarte

Maronen-Kürbis-Tarte

Ein wahrer Augenschmaus für kühle Herbsttage.

Christian Jürgens Rezept: Lammkeule mit Kirsch-Walnuss-Sauce

Lammkeule mit Kirsch-Walnuss-Sauce

Dieses Jahr besonders fruchtig: das Osterlamm.

Christian Jürgens Rezept: Schatzi

Schazi

Ziegen-Schafskäsecreme auf Aprikosen-Zwiebelragout mit Nusserde.