Aachen, August 2016

Ab September präsentiert Zentis zwei Aktionssorten seiner 75% Frucht und überrascht Handel und Verbraucher mit den innovativen Winterkompositionen Pflaume-Granatapfel und Birne-Cranberry. Damit erweitert das Aachener Traditionsunternehmen sein bestehendes Sortiment aus Aprikose, Erdbeere, Himbeere und Schwarzkirsche um zwei limitierte Editionen, die bis Ende des Jahres 2016 im LEH erhältlich sein werden.

Winterliches Design am Glas

Die beiden Kreationen Pflaume-Granatapfel und Birne-Cranberry sind, wie alle 75% Frucht Sorten, im 270 Gramm Glas erhältlich. Durch die  bedarfsgerechte Größe geht das Aachener Traditionsunternehmen direkt auf den Wunsch der Verbraucher nach Abwechslung und Frische ein. Mit ihrer winterlichen Optik ist die Winter Edition außerdem ein Hingucker im Handel.

Handels- und Marketingaktionen für eine erhöhte Nachfrage

Zur Unterstützung des Abverkaufs setzt Zentis auch am POS Impulse. Ein attraktives 80er-Misch-Display im passenden Design der Aktionssorten zieht die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich und schafft so Kaufanreize. Zusätzlich machen Social Media Aktionen auf der Facebookseite und Gewinnspiele auf der Zentis Homepage auf die Winter Edition aufmerksam.

Feine Kreationen für das Festtagsfrühstück

Anspruchsvolle Genießer treffen bei den beiden Aktionssorten auf besonders geschmackvolle Kompositionen: Zentis 75% Frucht Pflaume-Granatapfel überzeugt Verbraucher mit dem saftig-frischen Geschmack von Pflaumen in Kombination mit einer fruchtig-säuerlichen Granatapfelnote. 75% Frucht Birne-Cranberry begeistert Fruchtliebhaber mit  der milden Süße von Birnen und der herben Säure von Cranberries.

Mit einem hohen Fruchtanteil sorgt Zentis 75% Frucht für einen besonders authentischen Fruchtgeschmack bei deutlich geringerer Süße als bei herkömmlichen Konfitüren.

NEU: Zentis 75% Frucht Winter Edition Pflaume-Granatapfel und Birne-Cranberry ist ab September 2016 im 270 g-Glas für Euro 1,89 (UVP) im LEH erhältlich.

Zu Zentis:

Seit über 120 Jahren steht Zentis für beispiellose Expertise bei der Veredlung von Früchten und anderen natürlichen Rohstoffen. 1893 in Aachen gegründet, befindet sich das Unternehmen nach wie vor in Familienbesitz. Die herausragende Innovationskraft hat Zentis zu einem der führenden europäischen Fruchtverarbeiter und unverzichtbaren Partner und Impulsgeber für die weiterverarbeitende Industrie sowie den Handel gemacht. Zentis, das bedeutet erstklassige Produkte, kompromisslose Qualitätspolitik und die Leidenschaft, immer das Beste aus Früchten zu machen. Mit innovativen Produktkonzepten bietet Zentis Geschmackserlebnisse in Premiumqualität und ist mit den Konfitüren die starke Nummer 2 im Absatzranking. Die Kompetenzfelder des Fruchtexperten sind: Fruchtzubereitungen für die Milchwirtschaft (Spezialität: stabile Schokosplitts und Cerealien für Joghurts), Fruchtzubereitungen für Back- und Süßwarenindustrie, Süße Brotaufstriche (Qualitätskonfitüren, Gelees und süße Cremes für Handel und Großverbraucher) sowie Süßwaren (Marzipan- und Schokoladenspezialitäten für Handel und Industrie). Handel und Verbraucher schätzen die Marken Sonnen Früchte, Heimische Früchte, Leichte Früchte, 75% Frucht, Crème Composé, Original Aachener Pflümli sowie Nusspli, Belmandel und die Schokoladen-Pralinés Hochfeine Creationen. Die besondere Qualität der Zentis-Produkte wurde im Jahr 2016 erneut mit mehreren Siegeln der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e. V. (DLG) ausgezeichnet. Die Herstellung der Zentis Konfitüren und Süßwaren erfolgt ausschließlich in Deutschland am Stammsitz in Aachen. In den ausländischen Standorten werden hingegen nur Fruchtzubereitungen für die weiterverarbeitende Industrie gefertigt.  

Zentis beschäftigt im Stammwerk Aachen über 1.100 Mitarbeiter/-innen und fast 900 weitere in Niederlassungen in Polen, Ungarn, Russland und den USA.