Über uns

Aus langjähriger Erfahrung und der Dynamik eines Mittelständlers gewachsen.

Die Zentis Logistik Service GmbH wurde am 27. November 1998 als Tochterunternehmen der Zentis GmbH & Co. KG gegründet. Auf diese Weise konnte die langjährige Erfahrung mit der Dynamik eines Mittelständlers optimal kombiniert werden. Dies macht es uns möglich, auf die steigenden Anforderungen des Wachstumsmarktes Logistik besonders flexibel zu reagieren.

Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation machen uns erfolgreich.

Die Bedeutung von Logistikdienstleistungen bei Zentis wurde durch die Geschäfte mit externen Kunden in den letzten Jahren zunehmend verstärkt. Aus diesem Grund wurde innerhalb der Zentis Gruppe im Jahr 2009 entschieden, die Logistik als 5. strategisches Geschäftsfeld aufzunehmen. Die Erfolgsfaktoren für den Logistikbereich liegen vor allem in der Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation. Alle Transporte der Zentis Logistik Service GmbH erfolgen gemäß dem Standard DIN EN ISO 9001 und International Food Standard (IFS).

Qualität

Know-how und Technik

Moderne Zugmaschinen als Grundstein für moderne Logistik.

Dank regelmäßiger Schulungen sind unsere Kraftfahrer Profis im Umgang mit sensiblen Lebensmitteln.

Alle Zugmaschinen und Auflieger sind mit GPS-gestützten Telematiksystemen ausgestattet. So können Fahrzeugposition und -zustand laufend überwacht und eine lückenlose Temperaturverfolgung – beim Transport von frischer Ware unerlässlich – gewährleistet werden.

Unsere firmeneigene Fachwerkstatt garantiert den einwandfreien technischen Zustand und die Sauberkeit der Fahrzeuge.

Auch unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt sind wir uns bewusst. Unser junger Fuhrpark besteht bereits heute aus vielen modernen, ökologisch vorteilhaften EURO-5-Fahrzeugen.

Geschichte

Eine dynamische Erfolgsgeschichte

2017

Übernahme  des Lagers Castrop-Rauxel durch die Firma Thomsen & Marnet Logistics GmbH sowie Einstellung des operativen Betriebes  im Lager in Rosbach.

2014

Inbetriebnahme eines weiteren Umschlagpunkts in Rosbach mit einer Lagerkapazität von 900 m².

2011

Aufbau und Inbetriebnahme eines Außenlagers in Castrop-Rauxel mit einer Lagerkapazität von 2.000 m².

2009

Aufnahme der Logistik in die Zentis Gruppe als 5. strategisches Geschäftsfeld.

2007

Mit einer Stärke von inzwischen 80 Fahrzeugen legt die Zentis-Flotte pro Jahr über 10 Millionen Kilometer zurück.

2005

Die Zentis Logistik Service GmbH beginnt die regelmäßige Durchführung von Transporten im Frischebereich.

2004

Ein selbst entwickeltes Aufliegerkonzept zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit wird zum Patent angemeldet. Auf Basis des Konzeptes wird der Fuhrpark kontinuierlich erweitert.

2002

Das Betriebsgelände Jülicher Straße wird für das expandierende Unternehmen zu klein. Im August 2002 zieht die Zentis Logistik Service GmbH in ein neues, modernes Logistikgebäude im Werk 2 in Aachen-Eilendorf um.

1999

Das operative Geschäft der Zentis Logistik Service GmbH startet mit 42 Fahrzeugen.

1998, November

Mit der Gründung der Zentis Logistik Service GmbH nutzt Geschäftsführer Karl-Heinz Johnen die Chance zur Neuausrichtung der Zentis-Logistik auf die veränderte Marktsituation. Neben Karl-Heinz Johnen wurde Andreas Biermeier zum Geschäftsführer ernannt.

1998, Juli

Die Reform des Güterkraftverkehrsgesetzes (GüKG) tritt in Kraft. Damit wird der europäische Transportmarkt neu geordnet und liberalisiert.

Bis 1998

Der Zentis-Fuhrpark sammelt langjährige Erfahrung im Werksverkehr.

Frische von Anfang an.