Rezept

Gewürzmuffins mit Marzipan-Perlen

Muffins gibt es in allen möglichen Varianten und Geschmacksrichtungen. Passend zur winterlichen Stimmung lassen sich Zutaten und Gewürze kombinieren, die kreative Geschmackserlebnisse zaubern. Abgerundet durch eine fruchtige Orangenglasur mit Zentis Sonnen Früchte Süße Orange und dekoriert mit Zentis Edelmarzipan Perlen zaubern Sie aus einem Standardgebäck ein kleines Geschmacks-Highlight.

Gewürzmuffins mit Marzipan-Perlen

ZUTATEN FÜR 12 GROSSE MUFFINS

  • 2 Eier
  • 125 g Margarine
  • 120 g (brauner) Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Honig
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz (Zimt, Anis, Nelke, Muskat, Kardamom, Koriander)
  • 100 g fein gemahlene Mandeln
  • 200 ml Milch
  • ca. ½ Glas Zentis Sonnen Früchte Süße Orange oder Aprikose
  • 3 EL Wasser oder Apfelsaft
  • Zentis Edelmarzipan Perlen

ZUBEREITUNG

  • Eier in eine Rührschüssel geben und mit Margarine, Zucker, Salz und Honig schaumig aufschlagen. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Mandeln und Kakao mit dem Lebkuchengewürz vermischen.

  • Muffin-Backblech einfetten oder mit Papierförmchen versehen.

  • Zum flüssigen Teig abwechselnd jeweils etwas Mehlmischung und Milch geben und verrühren, bis alle Zutaten vermengt sind.

  • Teig in die Muffin-Förmchen füllen und bei ca. 200 °C im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen.

  • Für die Glasur Zentis Sonnen Früchte mit dem Zauberstab fein pürieren oder durch ein Sieb passieren.

  • Mit Wasser oder Apfelsaft aufkochen, bis die Konfitüre geliert. Mit einem Backpinsel (Löffel geht auch) reichlich Glasur auf die noch warmen Muffins streichen. Vorgang wiederholen, bis die Glasur aufgebraucht ist.

  • Zentis Edelmarzipan Perlen einzeln auf die Glasur setzen und leicht andrücken. Muffins abkühlen lassen und mit heißem Getränk (Tee, Glühwein, Kaffee) servieren.

Rezepte

Weitere leckere Rezeptideen aus der Zentis-Welt: