Dass Zentis in diesem Jahr erneut an den Erfolg von 2017 anknüpfen kann und seinen Platz als Branchensieger behauptet, freut Geschäftsführer Karl-Heinz Johnen besonders: „Wir geben jeden Tag alles, um unseren Kunden natürliche und hochwertige Produkte zu bieten. Die Auszeichnung als Kundenliebling zeigt, dass die Verbraucher um die Qualität von Zentis wissen und uns als Marke vertrauen. Das ist die schönste Belohnung für unsere tägliche Arbeit.“

Dass neben der Qualität der Produkte auch die Beziehung zu den Verbrauchern relevant ist, hat Zentis schon früh erkannt. Seit langem nutzt das Unternehmen Online Plattformen zum Austausch mit seinen Kunden. „Wir setzen im Netz auf transparente Kommunikation. Auf Facebook haben unsere Fans die Möglichkeit, uns schnell zu erreichen und Lob, Kritik und Fragen direkt loszuwerden. Auch schätzen wir die Zusammenarbeit mit Bloggern, die unvoreingenommen über unsere Produkte berichten und unsere Werte weitergeben,“ so der Geschäftsführer Karl-Heinz Johnen.

Die Studie „Kundenlieblinge“ von Deutschland Test hat im Zeitraum von Juni 2017 bis Mai 2018 mehr als 3.000 Marken anhand von Verbrauchermeinungen im Web untersucht. Datengrundlage waren Social-Media-Beiträge aus mehr als 350 Millionen Online-Quellen, die bezüglich der Bewertungskriterien Preis, Service, Qualität und Ansehen analysiert wurden. Zentis darf sich mit der vollen Punktzahl 100 zu den beliebtesten Marken Deutschlands zählen.

Zu Zentis:

Seit 125 Jahren steht Zentis für beispiellose Expertise bei der Veredlung von Früchten und anderen natürlichen Rohstoffen. 1893 in Aachen gegründet, befindet sich das Unternehmen nach wie vor in Familienbesitz. Die herausragende Innovationskraft hat Zentis zu einem der führenden europäischen Fruchtverarbeiter und unverzichtbaren Partner und Impulsgeber für die weiterverarbeitende Industrie sowie den Handel gemacht. Zentis, das bedeutet erstklassige Produkte, kompromisslose Qualitätspolitik und die Leidenschaft, immer das Beste aus Früchten zu machen. Mit innovativen Produktkonzepten bietet Zentis Geschmackserlebnisse in Premiumqualität und ist mit den Konfitüren die starke Nummer 2 im Absatzranking. Die Kompetenzfelder des Fruchtexperten sind: Fruchtzubereitungen für die Milchwirtschaft (Spezialität: stabile Schokosplitts und Cerealien für Joghurts), Fruchtzubereitungen für Non Dairy (z.B. für die Back- und Süßwarenindustrie), Süße Brotaufstriche (Qualitätskonfitüren, Gelees und Süße Cremes für Handel und Großverbraucher) sowie Süßwaren (Marzipan-, Schokoladen- und Cerealienspezialitäten für Handel und Industrie). Handel und Verbraucher schätzen die Marken Sonnen Früchte, 75% Frucht, Sonnen Früchte Cremig, Heimische Früchte, Leichte Früchte, Original Aachener Pflümli sowie Nusspli, Belmandel, Schokoladen Pralinés „Hochfeine Creationen“ und die beliebten Riegel Belmanda und Belnuga. Die besondere Qualität der Zentis Produkte wurde im Jahr 2017 erneut mit zahlreichen Gold-Siegeln der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e. V. (DLG) ausgezeichnet. Die Herstellung der Zentis Konfitüren und Süßwaren erfolgt ausschließlich in Deutschland am Stammsitz in Aachen. In den ausländischen Standorten werden hingegen nur Fruchtzubereitungen für die weiterverarbeitende Industrie gefertigt.        

Zentis beschäftigt im Stammwerk Aachen über 1.100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und circa 900 weitere in Niederlassungen in Polen, Ungarn, Russland und den USA.