Jubiläums-Rezept-Wettbewerb

Himbeer-Mascarpone-Sahne-Torte

Header Marion

Diese Torte ist ein Gedicht! Luftig-leichter Biskuitteig vereint mit einer zarten Creme mit Himbeeren und köstlicher Zentis Sonnen Früchte Konfitüre. Überraschen Sie Freunde, Gäste oder Geburtstagskinder und servieren Sie sahnige Genussmomente – am besten frisch aus dem Kühlschrank.

Himbeer-Mascarpone-Sahne-Torte

Zutaten für 1 Torte

Biskuit: 

  • 6 ganze Eier
  • 300 g Zucker
  • 6 EL heißes Wasser
  • ½ Pck. Backpulver
  • 300 g Mehl
  • Margarine oder Butter zum Einfetten der Form

Himbeer-Mascarpone-Sahne: 

  • 6 Blatt Gelatine
  • 2 cl Kirschwasser (kann auch weggelassen werden)
  • 600 g frische oder aufgetaute Himbeeren
  • 150 g Puderzucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Quark

Weitere Zutaten für Torte und Dekor:

  • ½ Glas Zentis Sonnen Früchte Himbeere
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • dunkle Kuvertüre, Pistazien, Glasur (ganz nach Belieben)
Schwierigkeit:
mittel

Zubereitung

  • Biskuit
    6 ganze Eier mit 300 g Zucker schaumig rühren und nacheinander 6 EL heißes Wasser dazugeben. Dann ½ Pck. Backpulver unter 300 g Mehl mischen und das Mehl unter die schaumige Ei-Zucker-Masse rühren. Den flüssigen Teig in eine gut mit Margarine (Butter) gefettete Springform (ca. 32 cm Durchmesser) füllen. Den Biskuit im vorgeheizten Ofen mit Ober/Unterhitze bei 160 Grad ca. 30 - 45 Minuten backen. Bitte während des Backens den Ofen nicht öffnen. Nach dem Auskühlen den Biskuit in 2 Hälften schneiden. Entweder nur eine davon verwenden oder eine etwas höhere Torte mit 2 Böden schichten.

  • Himbeer-Mascarpone-Sahne
    6 Blatt Gelatine in einer flachen Schale/Teller in Wasser oder einem Wasser-Kirschwasser-Mix einweichen. 600 g frische oder aufgetaute Himbeeren pürieren und durch ein Sieb passieren, damit keine störenden Kernchen zurückbleiben. Die pürierten Himbeeren mit 150 g Puderzucker aufkochen. Dabei die Gelatine ausdrücken und blattweise auf das nicht mehr kochende Himbeerpüree legen. Kurz warten, bis das jeweilige Blatt in die Himbeermasse eingesickert ist, dann kurz umrühren und die Masse abkühlen lassen. Zur Weiterverarbeitung darf die Masse auf keinen Fall zu heiß sein, höchstens lauwarm, da die Sahne sonst schmilzt.Während die Himbeermasse abkühlt 300 ml Sahne mit 1 bis 2 Pck. Sahnesteif aufschlagen. 150 g Mascarpone und 150 g Quark dazugeben und verrühren.Die Sahnemasse nun löffelweise in die abgekühlte Himbeermasse einrühren. Ganz wichtig: immer erst einen Löffel Sahnemasse komplett einrühren bevor der nächste folgt.

  • Die Torte schichten
    Den Biskuit mit Zentis Sonnen Früchte Himbeere bestreichen, anschließend den Tortenring anbringen und die Himbeer-Mascarpone-Sahne einfüllen. Am besten über Nacht kaltstellen.Nach Abnehmen des Tortenrings kann der Rand nach Belieben mit Sahne und Schokoraspeln verziert werden. Die Oberseite der Torte kann auch mit kleinen Tuffs, Schokoladenstückchen oder Herzchen aus dunkler Kuvertüre und rosafarbener Elfenglasur (Himbeergeschmack, sehr lecker) verziert oder mit Pistazien bestreut werden.

Geheimtipp:

Wenn man mag – je nachdem ob Kinder mitessen oder nicht – kann der Tortenboden mit einem Kirschwasser-Zucker-Wasser-Gemisch bestrichen werden, bevor die Zentis Konfitüre aufgebracht wird.

Monster Muffin

Bunte Monster-Muffins

Eingereicht von Melanie W.
aus Waldrach / 9. Prämierung

Nougat Sahne Torte

Nougat-Sahne-Torte

Eingereicht von Karin H.
aus Heroldsberg / 9. Prämierung

Aprikosentaler

Aprikosentaler

Eingereicht von Stefanie F.
aus Lüdenscheid / 9. Prämierung

Sahne-Lebkuchen-Likör

Sahne-Lebkuchen-Likör

Eingereicht von Karen V.
aus Osnabrück / 8. Prämierung

Bananen-Pfannkuchen-Sushi

Bananen-Pfannkuchen-Sushi

Eingereicht von Christina P.
aus Melle / 8. Prämierung

Spekulatius-Schichtdessert mit Mandarinen und Orangenkonfitüre

Spekulatius-Schichtdessert mit Mandarinen und Orangenkonfitüre

Eingereicht von Claudia H.
aus Niddatal / 8. Prämierung

Marzipan-Aprikosen-Käsekuchen

Marzipan-Aprikosen-Käsekuchen

Eingereicht von Elke R.
aus Wedemark / 7. Prämierung

Apfelkuchen mit Marzipan und Orangen-Mandel-Karamell

Apfelkuchen mit Marzipan und Orangen-Mandel-Karamell

Eingereicht von Michael K.
aus Neuss / 7. Prämierung

Mohn-Apfel Kuchen

Mohn-Apfel-Kuchen mit Marzipanspritzgitter

Eingereicht von Anna-Lena H.
aus Külsheim / 7. Prämierung

Kuppeltörtchen

Kuppeltörtchen mit Schokomousse

Eingereicht von Maren T.
aus Bad Pyrmont / 6. Prämierung

Gespenster

Halloween-Cupcakes

Eingereicht von Anne Marie F.
aus Waging / 6. Prämierung

Pflümli-Croissant

Pflümli-Croissant

Eingereicht von Marina H.
aus Heubach / 6. Prämierung

Zentis-Waldfrucht-Laugen-Oktoberfest-Teilchen

Laugen-Oktoberfest-Teilchen

Eingereicht von Anne Marie F.
aus Waging / 5. Prämierung

Bratapfelmus

Bratapfelmus

Eingereicht von Manja M.
aus Niepars / 5. Prämierung

Gebäckrolle-mit-Marmelade

Gebäckrolle mit Konfitüre

Eingereicht von Gergana S.
aus Aachen / 5. Prämierung

Brombeer-Schmand-Torte

Brombeer-Schmand-Torte

Eingereicht von Karin D.
aus Neu-Ulm / 4. Prämierung

Gefüllter Hefezopf

Gefüllter Hefezopf

Eingereicht von Alexander M.
aus Aalen / 4. Prämierung

Spätzlemuffins

Spätzle-Muffins mit Sauerkirsch-Sauce

Eingereicht von Silke N.
aus Königsfeld / 3. Prämierung

Kirschkäsekuchen

Kirschkäsekuchen mit Schmandguss und Frühlingsdeko

Eingereicht von Heiko F.
aus Goldenstedt / 3. Prämierung

Himbeer-Zimt-Schnecken

Himbeer-Zimt-Schnecken

Eingereicht von Polina M.
aus Ennepetal / 3. Prämierung

Mandel Nougat Küchlein

Mandel-Nougat-Küchlein im Glas

Eingereicht von Gerd E.
aus St. Georgen / 2. Prämierung

Mousse au Belmandel

Mousse au Belmandel

Eingereicht von Manja J.
aus Stralsund / 2. Prämierung

Windbeutel mit Mandelnougat

Windbeutel mit feiner Mandel-Nougat-Füllung

Eingereicht von Susanne L.
aus Neuss / 2. Prämierung

Sauerkirsch-Whoopies mit Eierlikör-Vanille-Creme

Sauerkirsch-Whoopies mit Eierlikör-Vanille-Creme

Eingereicht von Anna Maria F.
aus Waging / 1. Prämierung

Himbeermuffins

Himbeermuffins

Eingereicht von Sophie D.
aus Heitersheim / 1. Prämierung

Schwarzwälder Kirschtortenart

Schwarzwälder Kirschtortenart

Eingereicht von Sabine B.
aus Niederkassel / 1. Prämierung