Jubiläums-Rezept-Wettbewerb

Kirschkäsekuchen mit Schmandguss und Frühlingsdeko

Header Heiko

So lecker schmeckt der Frühling! Dieser Kuchen ist ein Hingucker auf jeder Festtafel. Die fruchtigen Sauerkirschen geben dem cremigen Käsekuchen einen ganz besonders frischen Touch und sorgen mit ihrem fein-säuerlichen Aroma für unvergessliche Genussmomente.

Kirschkäsekuchen mit Schmandguss und Frühlingsdeko

Zutaten für 10 Portionen

Für den Boden:

  • 170 g Vollkornmehl
  • 128 g Weizenmehl
  • 170 g kalte Butter
  • 1 Prise Salz
  • 30 g kernige Haferflocken
  • 120 g braunen Zucker

Für die Füllung:

  • 300 g Sauerkirschen TK
  • 300 g Zentis Sonnen Früchte Sauerkirsche
  • 400 g Schmand
  • 900 g Sahnequark
  • 1x Vanilleextrakt
  • 3 ½ EL Weichweizengrieß
  • 7 Eier
  • 300 g Zucker
  • 3 ½ EL Mehl
  • 3 ½ EL Speisestärke
  • 200 g saure Sahne
  • 110 g Puderzucker
  • 1 Beutel Sahnesteif

Für die Deko:

  • 150 g weiße Schokolade
  • 15 g Palmin
  • Lebensmittelfarbe
  • Strohhalm und Plastiklöffel
Schwierigkeit:
mittel

Zubereitung

  • Zuerst solltet Ihr die Zutaten für den Teig abwiegen. Die Butter auch bereits in kleine Stücke teilen und alles mit kalten Händen zu einer Teigkugel kneten und formen. Wickelt diese dann in Klarsichtfolie und legt sie für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit kleidet Ihr Eure Backform komplett mit Backpapier aus. Den gut gekühlten Teig nun in die Form geben und verteilen. Drückt ihn gut fest und zieht dabei einen Rand hoch. Dieser sollte fast die Höhe der Springform haben. Habt Ihr dies gemacht, wieder ab damit in den Kühlschrank.

  • Nun den Ofen auf 175 °C vorheizen. Holt die Kirschen heraus und lasst sie langsam antauen. Verrührt den Quark zusammen mit 200 g des Schmands, dem Vanilleextrakt, Grieß, Eiern und dazu noch 136 g des Zuckers zu einer glatten und homogenen Masse.

  • 300 g der Kirschen mit den 3 ½ EL Mehl mischen. Nun den Teig aus dem Kühlschrank holen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.

  • Gießt die Käsemasse hinein und verteilt die bemehlten Kirschen auf dieser Masse.

  • Vorsichtig in den heißen Ofen stellen und circa 1 Stunde backen. Danach muss er vollständig auskühlen, sodass die Masse fest wird. Die restlichen 200 g Schmand mit dem Puderzucker und den 200 g sauren Sahne verrühren und dabei 1 Beutel Sahnesteif einrühren.

  • Ist Euer Käsekuchen komplett kalt, könnt Ihr den Schmandguss vorsichtig mit einem Löffel draufgeben und verteilen. Dann die durchgerührte Zentis Sonnen Früchte Sauerkirsche in Kleckse darauf verteilen und mit Hilfe einer Gabel etwas marmorieren. Dann wieder kühl stellen.

Geheimtipp:

Die Deko macht’s! Für die Deko habe ich die Schokolade geschmolzen und leicht mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. Mit Plastiklöffel und Strohhalm habe ich Blütenblätter, Blätter und Stängel geformt bzw. gegossen. Diese kann ich nach dem Erkalten ablösen und drauflegen.

Monster Muffin

Bunte Monster-Muffins

Eingereicht von Melanie W.
aus Waldrach / 9. Prämierung

Nougat Sahne Torte

Nougat-Sahne-Torte

Eingereicht von Karin H.
aus Heroldsberg / 9. Prämierung

Aprikosentaler

Aprikosentaler

Eingereicht von Stefanie F.
aus Lüdenscheid / 9. Prämierung

Sahne-Lebkuchen-Likör

Sahne-Lebkuchen-Likör

Eingereicht von Karen V.
aus Osnabrück / 8. Prämierung

Bananen-Pfannkuchen-Sushi

Bananen-Pfannkuchen-Sushi

Eingereicht von Christina P.
aus Melle / 8. Prämierung

Spekulatius-Schichtdessert mit Mandarinen und Orangenkonfitüre

Spekulatius-Schichtdessert mit Mandarinen und Orangenkonfitüre

Eingereicht von Claudia H.
aus Niddatal / 8. Prämierung

Marzipan-Aprikosen-Käsekuchen

Marzipan-Aprikosen-Käsekuchen

Eingereicht von Elke R.
aus Wedemark / 7. Prämierung

Apfelkuchen mit Marzipan und Orangen-Mandel-Karamell

Apfelkuchen mit Marzipan und Orangen-Mandel-Karamell

Eingereicht von Michael K.
aus Neuss / 7. Prämierung

Mohn-Apfel Kuchen

Mohn-Apfel-Kuchen mit Marzipanspritzgitter

Eingereicht von Anna-Lena H.
aus Külsheim / 7. Prämierung

Kuppeltörtchen

Kuppeltörtchen mit Schokomousse

Eingereicht von Maren T.
aus Bad Pyrmont / 6. Prämierung

Gespenster

Halloween-Cupcakes

Eingereicht von Anne Marie F.
aus Waging / 6. Prämierung

Pflümli-Croissant

Pflümli-Croissant

Eingereicht von Marina H.
aus Heubach / 6. Prämierung

Zentis-Waldfrucht-Laugen-Oktoberfest-Teilchen

Laugen-Oktoberfest-Teilchen

Eingereicht von Anne Marie F.
aus Waging / 5. Prämierung

Bratapfelmus

Bratapfelmus

Eingereicht von Manja M.
aus Niepars / 5. Prämierung

Gebäckrolle-mit-Marmelade

Gebäckrolle mit Konfitüre

Eingereicht von Gergana S.
aus Aachen / 5. Prämierung

Himbeer-Mascarpone-Sahne-Torte

Himbeer-Mascarpone-Sahne-Torte

Eingereicht von Marion W.
aus Fellbach / 4. Prämierung

Brombeer-Schmand-Torte

Brombeer-Schmand-Torte

Eingereicht von Karin D.
aus Neu-Ulm / 4. Prämierung

Gefüllter Hefezopf

Gefüllter Hefezopf

Eingereicht von Alexander M.
aus Aalen / 4. Prämierung

Spätzlemuffins

Spätzle-Muffins mit Sauerkirsch-Sauce

Eingereicht von Silke N.
aus Königsfeld / 3. Prämierung

Himbeer-Zimt-Schnecken

Himbeer-Zimt-Schnecken

Eingereicht von Polina M.
aus Ennepetal / 3. Prämierung

Mandel Nougat Küchlein

Mandel-Nougat-Küchlein im Glas

Eingereicht von Gerd E.
aus St. Georgen / 2. Prämierung

Mousse au Belmandel

Mousse au Belmandel

Eingereicht von Manja J.
aus Stralsund / 2. Prämierung

Windbeutel mit Mandelnougat

Windbeutel mit feiner Mandel-Nougat-Füllung

Eingereicht von Susanne L.
aus Neuss / 2. Prämierung

Sauerkirsch-Whoopies mit Eierlikör-Vanille-Creme

Sauerkirsch-Whoopies mit Eierlikör-Vanille-Creme

Eingereicht von Anna Maria F.
aus Waging / 1. Prämierung

Himbeermuffins

Himbeermuffins

Eingereicht von Sophie D.
aus Heitersheim / 1. Prämierung

Schwarzwälder Kirschtortenart

Schwarzwälder Kirschtortenart

Eingereicht von Sabine B.
aus Niederkassel / 1. Prämierung